Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt Dezember 2006
← vorheriger BeitragInhalt Januar 2007
nächster Beitrag → Inhalt November 2006
 

Inhalt Dezember 2006



Heftausgabe Dezember 2006
Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Dezember
Wenn sich die Termine in der Vorweihnachtszeit zu sehr überstürzen, bietet der Dezember-Garten ausgleichende Ruhe, ganz ohne Arbeit, die dringend zu erledigen ist.

Obst
Artikel lesen
Pflanzen Obstbäume im Winter
Gelegentlich neigt der Hausgartenbesitzer dazu, nach der Obsternte ohne Übergang die Winterruhe einkehren zu lassen. Rein vom Gefühl her mag das richtig sein. Aber das Gewissen fordert mehr: Ist da nicht jetzt der Zeitpunkt der Bodenanalyse?

Gemüse
Artikel lesen
Pflanzen Grünkohl
Der Grünkohl ist schon ein wahrer Lichtblick: Nicht nur dass er dem winterlichen, eher öde anmutenden Gemüsebeet grüne Farbtupfer verleiht, vielmehr bietet sein kräusliges Laub in der kalten Jahreszeit ein frisch zu erntendes, wertvolles Gemüse. Ein Gemüse, das es in sich hat.
Artikel lesen
Pflanzen Kräuter für die Küche
Frische Kräuter sind die beste Medizin gegen Vitaminmangel in der nasskalten Jahreszeit. Aus dem Freiland ist in frostigen Wochen selbst unter Glas oder Folie nicht viel zu holen. Jetzt hilft nur die Treiberei auf dem Fensterbrett. Manche Würzkräuter sehen durchaus ebenso hübsch aus wie kleine Blattpflanzen, können also ohne weiteres im Wohnzimmer aufgestellt werden. Im übrigen verlangen sie nicht viel während der kurzen Kulturdauer in ihren kleinen Töpfen.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Weihnachtssterne
Frische, vitale Weihnachtssterne tragen einen gelben Kranz aus knopfartigen Blüten im Zentrum ihrer "Sterne". Im Laufe des Alterungsprozesses fallen die gelben Blüten ab. Den "Stern" bilden ringförmig angeordnete Hochblätter, botanisch Brakteen genannt.
Artikel lesen
Pflanzen So entsteht eine neue Rosensorte
Versteinerungen, unter anderem in der Grube Messel bei Darmstadt, zeigen, dass die Rose bereits seit etwa 50 Millionen Jahren, also lange vor uns Menschen, die Erde besiedelte. Die meisten der über 100 Wild-Arten sind über die nördliche Halbkugel von Nordamerika über Europa bis Ostasien verbreitet.
Artikel lesen
Pflanzen Nadelgehölze
Zum Ausklang des Jahres, in der stillen Zeit, tritt bei dem Einzelnen der Zeitpunkt der Einkehr und Besinnung ein; denn der beglückende Moment der Ernte mit sommerlichen Freuden ist vorbei. Dieser Moment bietet sich daher besonders an, sich mit einer Pflanzengruppe zu befassen, die als "immergrün" bezeichnet wird. Es handelt sich um bescheidene, anspruchslose Nadelgehölze, die aufgrund ihres inneren Aufbaues in der Lage sind, Winterunbilden und extreme Trockenheit zu überstehen.

Gartenfachberatung
Artikel lesen
Pflanzen Keine Angst vor Kletterpflanzen!
Es ist weithin bekannt, dass Pflanzen allein durch ihren Anblick eine beruhigende, angenehme Wirkung auf den Menschen ausüben. Diese subtile Wirkung wird durch eine lebensbejahende Atmosphäre und ein angenehmes Mikroklima unterstützt. Da wundert es nicht, dass Menschen im städtischen Siedlungsbereich oft unter mangelndem Grün leiden.
Heikm und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Wohnen Sie zu teuer?
Wer bewusst haushalten oder gar sparen will, der muss zuerst seine Kosten ermitteln. Viele Hausbesitzer rechnen mit Beträgen, die häufig der Realität gar nicht entsprechen. "Familienheim und Garten" hat deshalb die wichtigsten Kostenfaktoren fürs Wohnen im eigenen Haus einmal aufgelistet und bewertet. Wer zuviel verbraucht, der sollte nach den Ursachen suchen – aber nicht auf Kosten der Wohnqualität. Und auch das Haus darf nicht verfallen.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Neues vom Fräsen - Von Schnee- und Holzfräsen
Wenn man von irgendeinem Material eine Schicht abheben will, bezeichnet das der Fachmann als "fräsen". Und es ist ihm ganz egal, ob es dabei um Metall, Holz, Kunststoffe, Erde oder sogar Schnee geht. Für all diese Stoffe gibt es mittlerweile spezielle Maschinen, über die man genau Bescheid wissen sollte. Denn mit einer Metallfräse bekommt man den Schnee nicht weg und mit einer Gartenfräse geht’s im Holz nicht weiter. Wir haben uns ein paar neue Informationen rund um die verschiedenen Fräsen beschafft und wollen sie Ihnen nicht vorenthalten. Und zwei Schneefräsen haben wir sogar getestet.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Etwas zum Schneiden
Präzision ist beim Messen und Schneiden Voraussetzung. Denn nichts ist augenfälliger als ein schiefes Bild an der Wand oder ein krummer Teppichabschluss. Ebenso sollten Steckdosen und Schalter exakt in den korrekten Abständen montiert sein. Diese Vielfalt unterschiedlicher Messungen erlaubt ein pfiffig ausgerüstetes Lineal.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Weihnachtsdekoration
Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne stimmungsvolle Dekorationen, ohne den Duft von frischem Tannengrün oder weihnachtlichen Gewürzen? Sie wäre wohl nur halb so schön. Anbei finden Sie zwei Dekorations-Ideen, die ganz leicht nachzumachen sind.

  • Adventkranz mit Weihnachtsstern-Füllung
  • Weihnachtssternkugeln
  • Buch-Tipp: Frohe Weihnachten. Die schönsten Dekoideen rund ums Fest
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Weihnachtsmarkt
Weihnachten steht wieder vor der Tür. Für alle diejenigen, die sich vorgenommen hatten, ihre Weihnachtsgeschenke vor dem ganzen Trubel in Ruhe und ohne Hektik einzukaufen – und es wieder einmal nicht geschafft haben: Hier einige Vorschläge, interessante und hübsche Neuheiten, die wir übers Jahr gesammelt haben und Ihnen gerne vorstellen möchten.

Plus Gesundheitsratgeber
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Guter Schlaf ist nötig
Um uns unsere volle Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist der tägliche Schlaf, dessen Dauer nur in Durchschnittswerten angegeben werden kann, hochgradig wichtig. Das Allgemeinbefinden als Grundvoraussetzung für körperliche Spontaneität und geistige Flexibilität wird ganz maßgeblich von der Qualität unseres Schlafes und der wiederkehrenden Möglichkeit für Schlafpausen mitbestimmt. Natürlich gibt es immer wieder Veränderungen in unserem Schlafverhalten. Ganz häufig bestimmt unsere Umwelt dieses Verhalten mit. Einer der häufigsten Einflüsse ist der berufliche und auch der private Stress. Um den Stress vernünftig abzubauen braucht es auch ausreichenden Schlaf.

Küche und Kochen
Artikel lesen
Genuss Wild auf Weihnachten
  • Rehrückenfilet im Wirsingmantel
  • Sauerbraten von der Hirschkeule

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 12/06: Woher kommt eigentlichn der Adventskranz?
Vor über 150 Jahren gab es in der Nähe von Hamburg einen Pfarrer, der hieß Johann Hinrich Wichern und war ein netter Mensch. Er gab Kindern und Jugendlichen, um die sich sonst niemand richtig kümmerte, ein Heim und sorgte für sie.

  • Bastel-Tipp: Kranz aus Blättern
  • Hör-Tipp: Ritter Rost – Die schönsten Lieder
  • Film-Tipp: Ritter Rost – Ein vorbildliches Weihnachtsfest
  • Hör-Tipp: DiE DR3i &
  • Spiele-Tipp: Nacht der Magier

Tiere
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Wildvögeln artgerecht durch den Winter helfen
Für einige Vögel kommt der eiskalte Winter als tödliche Überraschung. Denn bei gefrorenen Böden, Eis und Schnee haben viele Wildvögel Schwierigkeiten, in unserer bebauten Umwelt geeignetes Futter zu finden.

← vorheriger BeitragInhalt Januar 2007
nächster Beitrag → Inhalt November 2006

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de