Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt Juni 2008
← vorheriger BeitragInhalt Juli 2008
nächster Beitrag → Inhalt Mai 2008
 

Inhalt Juni 2008



{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Juni
Die Schafskälte in der Mitte des Monats ist ein häufig auftretendes Wetter­phänomen und kann empfindliche Pflanzen schädigen. Deshalb sollte zu deren Schutz Gemüsevlies bereit ­liegen.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Edle Hartriegel
Von den Hartriegel-Gewächsen gibt es 45 verschiedene Arten. Davon gehören die Blumen-Hartriegel, die ihre Heimat in Nordamerika und Asien haben, mit zu den schönsten Blütengehölzen, die uns für unsere Gärten zur Verfügung stehen.
Artikel lesen
Pflanzen Gartenträume im jahreszeitlichen Wechselspiel
Neben der Pflanze und ihrer Pflege ist es für den Garten- und Blumenfreund von Vorteil, sich mit dem komplizierten Vorgang der Wetterkunde zu befassen. Durch die Medien ist ein jeder über extreme Trockenzeiten informiert. Begriffe wie Klimawandel und Klimaschutz sind aktuelle Diskussionsthemen. Die Klimaschwankungen in der Wetterkunde werden unter dem Begriff "Biosphäre" zusammengefasst.


Obst
Artikel lesen
Pflanzen Schnecken in Erdbeeren
Beginnt das Jahr mit feuchten Witterungsperioden, haben Schnecken günstige Entwicklungsbedingungen. Besonders der Wechsel von Schauern und sonnigen Stunden führen zu einer Dichte, die ihren Höhepunkt zum Zeitpunkt der reifenden Erdbeeren hat.

Gemüse

Gartenfachberatung
Artikel lesen
Pflanzen Nützling oder Schädling?
Für viele Gartenbesitzer gibt es hier eine klare Einteilung: Schnecke, Blattlaus, Obstmade, Engerling = Schädling. Igel, Marienkäfer, Blaumeise = Nützling. Was unseren Pflanzenkulturen schadet, wird direkt in die Abteilung Schädlinge gesteckt, die es gilt aus dem Garten zu vertreiben.

| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Wie viel ist Freizeit wert?
Für Freizeit gibt es keinen Tarif oder Stundensatz. Dennoch sprechen wir oft vom Freizeitwert. Touristengebiete, aber auch Städte weisen gern darauf hin, um damit Geld zu verdienen. Das führt zwangsläufig zur Frage nach dem Freizeitwert des eigenen Hauses. Kann man ihn ausrechnen und damit die hohen Betriebskosten rechtfertigen?
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Transportieren in Haus und Garten
Es gibt Menschen, die schleppen noch alles unter dem Arm durch Hof, Weg und Wiese – und bekommen dabei immer längere Arme, ein gebeugtes Kreuz und schlappe Beine. Es sei denn, sie sind viele Jahre im Training. Oder bereiten sich jeden Abend in der Muckibude auf die Gartenarbeit vor. Dabei gibt es mittlerweile so viele Transporthilfen, dass man sich nur wundern muss, dass viele Menschen sie nicht nutzen. Die Preiskategorien beginnen unter 20 Euro und selbst beim Tausendfachen ist noch kein Ende abzusehen. Wir geben Ihnen heute einmal einen Einblick in einzelne Markt bereiche, wobei wir einen Schwerpunkt zu den ATV’s gelegt haben. Dies auf Wunsch vieler Siedlergemeinschaften, die vielfach an einer Marktübersicht interessiert sind.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Transportkarren
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Starker Schutz für Fliesen und Co.
Für ein entspanntes Sonnenbad oder die gemütliche Grillparty sind Terrasse und Balkon Lieblingsplatz der ganzen Familie. Doch ob der private Außenbereich zum Plaudern, Schlemmen und Beisammensitzen einlädt, liegt mitunter auch am Zustand des Bodens.

Küche und Kochen
Artikel lesen
Genuss Erdbeeren süß und pikant
- Erdbeerkaltschale mit Knödeln
- Ziegenkäsemousse mit Erdbeeren
- Erdbeer-Pfeffer-Rama

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 06/2008: Übernachten wie ein Held
Im Juni eröffnet im bayerischen Günzburg das weltweit erste LEGOLAND® Feriendorf! Nach einem Tag voller Action und Abenteuer im LEGOLAND Deutschland, kannst du dich auch abends wie ein echter Held fühlen und in einem LEGOLAND Ferienhaus oder auf dem Campingplatz direkt am Park übernachten!

Plus Gesundheitsmagazin
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben 146;s neue: Allergien ...
Diese Erkrankung gibt es in unzähliger Ausprägung. Das Auftreten der Allergien ist von Patient zu Patient unterschiedlich und lässt sich in keiner Weise vorher -sagen. Das häufigste Bild ist die Pollenallergie, aber es gibt auf alle möglichen Stoffe, mit denen man in Berührung kommen kann, allergische Reaktionen; z.B. auf Medikamente, Arbeitsstoffe oder Nahrungsmittel.
|}

← vorheriger BeitragInhalt Juli 2008
nächster Beitrag → Inhalt Mai 2008

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn 2016

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige