Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt Oktober 2008
← vorheriger BeitragInhalt November 2008
nächster Beitrag → Inhalt September 2008
 

Inhalt Oktober 2008



{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" |
Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Oktober
Oft wird der Oktober als goldener Monat beschrieben. Den Grund liefern der Farbwechsel unserer heimischen Laubgehölze und das goldene Licht der tief stehenden Sonne.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Fichte und Wacholder
Die Nadelgehölze stehen als Symbol des immerwährenden Lebens. Sie nehmen für den Gartengestalter eine bevorzugte Stellung ein, da sich Ihre "Blätter" (Nadeln) und das frischgrüne "Kleid" fast unbemerkt erneuern. Zwei typische Vertreter aus unterschiedlichen Familien der Nadelholzgewächse sind Fichte und Wacholder.
Artikel lesen
Pflanzen Den Garten bunt gestalten mit Herbstastern
Im Herbst gehören die Astern zu den strahlenden Favoriten im Garten. Gegenüber den zu dieser Jahreszeit meist in gelben Farbtönen blühenden Stauden, steht uns mit den Herbst astern eine breite Farbpalette zur Verfügung. Neben den weiß blühenden Sorten sorgen die vor allem von rosa, über rot, violett bis blau getönten Blüten für ein stimmungsvolles Gartenbild.

Obst
Artikel lesen
Pflanzen Obsternte und Lagerung
Der richtige Zeitpunkt zum Pflücken ist ganz wichtig für die Ausbildung von Aroma, Saftigkeit und Lagerfähigkeit der spät reifenden Obstsorten. Dabei gibt es erhebliche Unterschiede zwischen Zwetschgen-, Birnen- und Apfelsorten.

Gemüse


Finanzierung

Gartenfachberatung
Artikel lesen
Pflanzen Der Garten im Herbst
Das Gartenjahr geht so langsam zu Ende. Die Tage werden kürzer und kühler und damit gehen sowohl die Pflanzen wie auch die Gartenbesitzer so langsam in die Winterruhe.

| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Alt werden im eigenen Haus?
Das eigene Haus ist eine Investition fürs Leben und sollte deshalb so lange wie möglich genutzt werden. Doch was im Alter von Dreißig geplant wird, funktioniert nur selten in jedem Lebensalter. Vierzig Jahre später sind Behaglichkeit und körperliche Bequemlichkeit die wichtigsten Attribute des Wohnens.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Nach 30 Jahren ans Licht geholt
Erinnern Sie sich ans Aprilheft? Unser Autor, Joachim Schmidt, hatte in einem verwunschenen Vorgarten eine alte Dampflok entdeckt, die drei Jahrzehnte unbeachtet vor sich hingerostet hatte. Jetzt kam Bewegung in die Sache: Mit Seilwinde und Mobilkran wurde die Lok ins Freie gezogen, um bald von einem Verein liebevoll restauriert zu werden.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Mit Vorbaurollläden Energiekosten sparen!
Goldener Oktober! Herbst-buntes Laub, eine traumhaft schöne Kulisse, so richtig zum Genießen. Wenn die Vorfreude auf den kommenden Winter bei vielen Menschen trotzdem nicht so recht aufkommen will, liegt es oft genug an den steigenden Heizkosten.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Über Kaminöfen, Holz und das Drum
Die Heizkosten fressen uns so langsam auf. Lag der Preis für einen Liter Heizöl im Jahr 2006 in der Spitze noch bei 66 Cent, haben wir in diesem Jahr in manchen Regionen bereits 98 Cent erreicht. Der entsprechende Gaspreis liegt bei mittlerweile 80 Cent/Liter Öläquivalent ohne dass ein Ende der Preisspirale in Sicht ist. 25 Prozent Steigerung im Jahr könnten wohl so langsam die Regel werden. Ein Horrorszenario. Denn dann müssten wir in zehn Jahren bereits 9 Euro für den Liter Öl hinlegen. Da gilt es nun ganz schnell Alternativen zu finden.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Ratgeber Fliese
Wer Fliesen verlegen will, steht vor der Qual der Wahl. Der richtige Belag ist gefunden, aber welchen Fliesenkleber kann ich für die neuen Fliesen nutzen? Gute Frage – denn für die verschiedensten Materialien, Formate und Anwendungsgebiete ist jeweils ein spezieller Fliesenkleber notwendig.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Ein Haus für alle Lebensphasen
Für die Mehrzahl der Deutschen steht der Kauf eines Eigenheims nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste: endlich keine nervigen Vermieter mehr, endlich das Geld in die eigenen vier Wände investieren. Beim Erwerb oder Bau eines Hauses richtet man sich ganz nach der aktuellen Lebenssituation. In der Regel ist das der Zeitpunkt, wenn die Familiengründung ansteht. Im Laufe der Zeit verändern sich mit den Lebensumständen auch die Anforderungen an das Wohnumfeld.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Neuheiten
Auf der Internationalen Gartenfachmesse (gafa) haben wir einige Neuheiten entdeckt, die wir Ihnen, liebe Leser, nicht vorenthalten wollen. Dies bringt es natürlich mit sich, dass einige dieser Produkte erst ab Frühjahr 2009 erhältlich sind. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack …

  • Rasenmäher Rear-Roller von Sabo
  • Rasenmäher Powerline 5300 BRV Alutech von AL-KO
  • Leisehäcksler AXT 25 TC von Bosch
  • Heißluftpistolen von Black & Decker
  • Zecken und Grasmilben im Garten bekämpfen
  • Comfort Schlauchwagen easyRoll plus von Gardena
  • Gartenschere LI-ION Power RR 3000 von WOLF-Garten

Küche und Kochen
Artikel lesen
Genuss Spanische Appetithäppchen: Tapas
  • Fleischbällchen in Tomatensauce
  • Gedämpfte Miesmuscheln mit Paprika-Dressing
  • Morcilla mit Saubohnen
  • Buch-Tipp: Tapas – 80 moderne & klassische Rezepte

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 10/08: An die Leinen, die Drachen sind los!
Wenn es draußen wieder kälter wird und der Wind kräftiger weht, dann ist das ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass der Herbst kommt. Klar, der Sommer war toll, weil man prima im Freien spielen konnte. Aber bloß, weil die Sonnentage vorbei sind, ist jetzt trotzdem nicht die Zeit zum Trübsal blasen. Im Gegenteil! Auch im Herbst kann man richtig viel Spaß haben. Zum Beispiel, wenn man den Wind nutzt und einen Drachen steigen lässt.

  • Anleitungen zum Drachenbau
  • Buch-Tipp: Mein großes Ferien-Bastelbuch

PLUS Gesundheitsmagazin
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Winterfreude im Urlaub
Die meisten Winterurlauber haben ihr Quartier schon lange gebucht, aber wie steht es mit der Vorbereitung des Körpers auf den meist etwas sportlichen Winterurlaub? Häufig sind damit Skifahren, Eislaufen, Langlauf, Winterwandern und andere Freizeitaktivitäten verbunden. Viele von uns üben in der Regel einen mit viel sitzender Tätigkeit verbundenen Beruf aus, und wenn Sie dann aus dem Bürostuhl heraus in den Wintersport fahren, ist Ihr Körper, sprich Muskulatur, Gelenke und Knochen, nicht gut vorbereitet.

|}

← vorheriger BeitragInhalt November 2008
nächster Beitrag → Inhalt September 2008

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige