Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Dezember 2008
← vorheriger BeitragJanuar 2009
nächster Beitrag → Inhalt November 2008
 

Inhalt Dezember 2008



{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" |
Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Dezember
Wenn sich die Termine in der Vorweihnachtszeit zu sehr überstürzen, bietet der Dezember-Garten ausgleichende Ruhe, ganz ohne Arbeit, die dringend zu erledigen ist.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Schöne Unbekannte Wildbirnen
Immer mehr Gartenbesitzer bauen auf ihrem Grundstück Obstbäume an. Zum einen, weil man dann sicher sein kann, Früchte zu erhalten, die frei von Pestiziden sind. Zum anderen, weil man so für den täglichen Genuss quasi nur die Hand ausstrecken muss. Neben Apfelbäumen findet man auch immer mehr Birnbäume. Viele Zuchtsorten haben ihren Ursprung in der Wildbirne, die heutzutage wenig Beachtung findet, obgleich ihre Blätter im Herbst besonders schön, intensiv rot leuchten.
Artikel lesen
Pflanzen Attraktiver Fruchtschmuck
Wenn der erste Frost den Dahlienblüten den Garaus gemacht hat und die letzten Herbstastern verblüht sind, muss es nicht zwangsläufig kahl und trist in unseren Gärten werden. Herbst und Winter sind die Stunde der schmückenden Früchte. Sie kommen, ebenso wie die Strukturen der Gehölze, nach dem Laubfall so richtig zur Geltung.

Obst
Artikel lesen
Pflanzen Kulturheidelbeeren
Gemessen an ihrem Wert und an dem geringen Pflegeaufwand sind Kulturheidelbeeren recht unbedeutend geblieben. Dieser aus Nordamerika stammende Strauch kam nach dem Kriege zu uns und wurde in einigen nord deutschen Gegenden durch Einfluss amerikanischer Hilfsmaßnahmen für die Bevölkerung eingeführt.

Gemüse

Gartenfachberatung
Artikel lesen
Pflanzen Kübelpflanzen im Winterschlaf
Kübelpflanzen erfreuen sich im Sommer großer Beliebtheit. Als mobiles Grün bereichern sie Terrassen, Innenhöfe und Vorgärten mit ihrem mediterranen Flair. Doch wenn der Herbst mit seinen ersten kalten Nächten näher rückt, stellt sich die Frage: Wohin mit den sperrigen grünen Freunden?

| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Rund um die Küche
Irgendwann ist der Tag gekommen, am dem man sich für eine neue Küche entscheidet. Entweder ist die alte viel zu alt, viel zu klein, viel zu unübersichtlich oder viel zu unpraktisch geworden. Und dann fängt auch schon das Problem an. 596 Küchencenter in unmittelbarer Nachbarschaft buhlen um Ihre Gunst. Zahllose Hersteller bieten ihre Produkte feil. Freunde, Nachbarn und Bekannte wissen unheimlich vielfältigen Rat. Und nach zwei Wochen dampft der Kopf und der Familienfrieden ist hin.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Winterliche Dekorationen
Nachdem auch die letzten Büsche und Bäume ihr leuchtendes Herbstlaub verloren haben, wirkt der Garten doppelt trist. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Blickpunkte in die Wohnräume zu bringen. Kleine Dekorationen und angenehme Farben können das Auge bis zum Frühling erfreuen.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Einzelne Fliesen einfach auswechseln
Typisches Missgeschick in der Küche: Eine volle Glasflasche oder schwere Gusspfanne gleitet aus der Hand, fällt zu Boden und schon haben die Fliesen unschöne Macken oder einen Sprung. Was tun? Mit einem Trick und einem hochwertigen Fliesenkleber lassen sich einzelne Fliesen schnell und einfach auswechseln.


Küche und Kochen
Artikel lesen
Genuss Weihnachten mit Honig versüßt
  • Honig-Kartoffeln
  • Honig-glasierte Ente
  • Lammrücken Imker-Art
  • Honig-Erdnuss-Sterne
  • Honig-Kordeln

Tierwelt
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Wildvogelpflege - ein beflügelndes Hobby
Ein Grundsatz des Verbands Wohneigentum ist die Erhaltung der Artenvielfalt von Flora und Fauna. Diese Aufgabe nimmt Pierre Fingermann, Beisitzer und Festausschussvorsitzender der Gemeinschaft der Siedler und Wohneigentümer Rastatt-Münchfeld im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V., sehr ernst: Gemeinsam mit Ehefrau kümmert er sich um verletzte Wildvögel. Inzwischen ist er über die Grenzen des Landkreises Rastatt und sogar bis ins benachbarte Elsass als Vogelexperte geschätzt.

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 12/2008: Weihnachten liegt in der Luft
Ja, eindeutig! Draußen riecht es wieder nach Zimt und frisch gebackenen Plätzchen. Das kann nur eines bedeuten: die Adventszeit hat begonnen. Aber es heißt auch, dass wir uns langsam Gedanken um Weihnachtsschmuck und natürlich auch Geschenke für Eltern, Freunde oder Geschwister machen sollten. Am meisten freuen sich die Menschen über Geschenke, die mit viel Zeit und Liebe selbst gemacht sind. Hier also ein paar Tipps und Ideen für euch.

Plus − Gesundheitsmagazin
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Viel Speis und Trank und trotzdem nicht krank
Die bevorstehenden Festtage winken wieder mit kulinarischen Genüssen verschiedenster Art. Und wie es so üblich ist, wird gut und viel gegessen und getrunken. Da das Wetter aber leider häufig nicht mitspielt, fehlt die entsprechende körperliche Bewegung als Ausgleich zu dem Überangebot an Nahrung. Um damit überhaupt zurechtzukommen, sollte man versuchen sich wenigstens täglich ein- bis zweimal in Bewegung zu setzen.
|}

← vorheriger BeitragJanuar 2009
nächster Beitrag → Inhalt November 2008

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige