Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Juli 2009
← vorheriger BeitragAugust 2009
nächster Beitrag → Juni 2009
 

Inhalt Juli 2009



{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" |
Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Juli
Im Gartenmonat Juli werden viele Obst- und Gemüsearten geerntet, einiges gesät oder gepflanzt. Auch Gehölze warten bereits auf den Rückschnitt. Es ist aber auch die Zeit, den Garten zu genießen.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Steinwälle und Trockenmauern (Teil 2)
Wirkungsvoll und zugleich attraktiv – so präsentiert sich eine geschickt angelegte Grundstücksbegrenzung. In der letzten Ausgabe von Familienheim und Garten stellten wir Ihnen Ideen für die Gestaltung von Steinwällen und Trockenmauern aus Naturstein, Granit, Kalk- oder Sandstein vor. Dass die Optik Ihres Grundstücks auch durch Rundholz- und Betonpalisaden gewinnen kann, zeigen wir Ihnen hier, im Teil 2 des Artikels.

Obst
Artikel lesen
Pflanzen Erbeeren selbst vermehren?
Einen Baum pflanzt man – nach Meinung unserer Vorfahren – einmal im Leben. Obstbäume im Haus- und Kleingarten alle zehn Jahre. Erdbeeren aber sollte man jedes Jahr neu pflanzen. Damit verbindet man die etwas frühere Ernte der Einjährigen mit der oft üppigeren Ernte der Zweijährigen. Obendrein vermindert sich das Risiko der Spätfröste und der Botrytisfäule. Also: Überdenken Sie Ihre Strategie.


Gemüse

Gartenfachberatung
Artikel lesen
Pflanzen Schön und nützlich: Extensive Dachbegrünungen
Ein stark vernachlässigter Gartenteil befindet sich in vielen Gärten etwa 2,50 m über dem Boden: Garagendächer. Oftmals nur tote Flächen, mit schwarzen Bitumenbahnen oder mit Kies bedeckt, bieten weder Lebensraum, noch einen optischen Reiz.

| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Treppensanierung in Eigenregie
Treppen werden mit Füßen getreten, dafür sind sie ja auch da. Zusätzlich sind die Stufen vor der Haustür Witterungseinflüssen ausgesetzt. Bei dieser Beanspruchung bleiben Kratzer, Risse oder Verfärbungen oft nicht aus. Damit der Eingangsbereich wieder in vollem Glanz erstrahlt, müssen also neue Fliesen her. Mit den hochwertigen Systemprodukten von Ceresit klappt die Treppensanierung sogar in Eigenregie.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Gartenhäuser auf der Grenze
Für ein kleines Gerätehäuschen ist auf heutigen Grundstücken kaum noch Platz. Schon gar nicht, um es an der Grundstücksgrenze zu verstecken. Noch schwieriger gestaltet sich die Planung eines überdachten Sitzplatzes im hinteren Teil des Gartens, denn der Nachbar hat ein Anrecht auf eine unverbaute Grundstücksgrenze. Doch bei guter Nachbarschaft gibt es eine ideale Lösung: Gemeinsam auf der Grundstücksgrenze bauen – zu beiderseitigem Vorteil.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Nützliches fürs Haus
  • Sprühflasche, die in jeder Position zuverlässig funktioniert
  • Robuste Komfort-Telefone für Haus und Garten
  • Herziges Gemüse: Gurke in Herzform

Küche und Kochen
Artikel lesen
Genuss Wohltuende Getränke mit ...
  • Getränk mit Löwenzahn
  • Getränk mit Artischocke
  • Getränk mit Brennnessel
  • Getränk mit Rettich
  • Getränk mit Minze

Tiere
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Koi - Zierde für den Gartenteich
Ob schwarz-rot gemustert, weiß mit einem roten Punkt auf dem Kopf oder einfach nur orange: Prachtvoll sind sie alle – die Koi. Der Karpfenfisch kommt in zahllosen, unterschiedlichen Farbvarianten vor. Zwischen 80 cm und einem Meter misst ein ausgewachsener Koi. Der zutrauliche Fisch, der bis zu 60 Jahre alt werden kann, bedarf besonderer Pflege und spezieller Nahrung, je nach Jahreszeit.

PLUS Gesundheitsmagazin
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Entspannung durch und durch
Meine Frau sagt immer, dass ein ordentlicher Schlaf entspannt. Ich denke, ein gemütlicher Abend mit Freunden und einem guten Glas Wein am Gartentisch ist ebenso nützlich. Mein Freund Norbert relaxt auf seinem Ein-Mann-Sessel mit einem spannenden Krimi und Tante Hilde lehnt sich fast jeden Abend entspannt im Sprudelwasser ihres Whirlpools zurück. Kurz: Jeder hat sein eigenes Rezept, um sich aus den Klauen des Stress' zu befreien. Und mit dem haben in der heutigen Zeit immer mehr Menschen Probleme.

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 07/09: Ein Name für denMaulwurf
Schon seit vielen Jahren ist der Maulwurf das Maskottchen unserer Jugendseite. Immer wieder hat er hilfreiche Tipps und Tricks auf Lager. Nur eines fehlt dem pfiffigen Kerlchen bis heute: ein Name! Jetzt bist du gefragt. Mach mit bei unserem Wettbewerb und denk Dir einen Namen aus. Der beste Vorschlag wird mit einem Nintendo DS Lite prämiert!
|}

← vorheriger BeitragAugust 2009
nächster Beitrag → Juni 2009

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige