Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Archiv > Inhalt Februar 2013
← vorheriger BeitragInhalt März 2013
nächster Beitrag → Inhalt Januar 2013
 

Inhalt Februar 2013



{| border=0 cellpadding=0 cellspacing=0 width="100%"
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" | Gartenjahr
Artikel lesen
Gartenjahr Grüne Termine im Februar
Nach dem phänologischen Kalender beginnt im Februar mit der Haselnuss- und Schneeglöckchen-Blüte der Vorfrühling oder für gartenbegeisterte Menschen die neue Saison.

Ziergarten
Artikel lesen
Pflanzen Frühblüher unter den Südländern
Noch lässt uns der Winter nicht los, im Süden jedoch lacht schon der Frühling. In Italien und im Tessin schwelgt man bereits im Blütenmeer. Im warmen Wintergarten oder an geschützten sonnigen Stellen kommen die Südländer auch bei uns so richtig auf Touren.
Artikel lesen
Pflanzen Löwenzahn & Co. stoppen
Höchst unerwünscht sind manche Wildkräuter im Garten. Unkräuter darf man sie trotzdem nicht nennen, egal, wie viel Unbehagen sie Gartenbesitzern bereiten. Doch es gibt einige Wildkräuter, die sich so stark ausbreiten, dass man aktiv gegen sie vorgehen muss.

Obst

Gemüse
Artikel lesen
Pflanzen Mit Fruchtwechsel zu mehr Erfolg im Gemüsegarten
Wer viel Gemüse von seinen Beeten ernten möchte, kommt um eine durchdachte Planung nicht herum. Ein stetiger Wechsel der Beetpflanzung zahlt sich aus - die Nährstoffe werden optimal genutzt, der Boden bleibt gesünder und die Ernte fällt üppiger aus.

Gartenberatung
Artikel lesen
Pflanzen Kinder im Garten
Vor einigen Monaten zierte ein Foto mit Kindern im Garten das Titelbild dieser Zeitschrift. Das erinnerte uns an die Garten-Erlebnisse mit unseren Nachbarskindern. Die eigenen Kinder und Enkel leben mittlerweile weit weg, und nun nehmen "unsere neuen Kinder" ihren Platz im Garten ein. Viel Freude und eine noch tiefere Nachbarschaft haben sich daraus entwickelt. Es entstand die Idee, den 5bis 8-jährigen nicht nur die Pflanzen und Tiere, sondern auch die Beschäftigung mit der Natur näher zu bringen.
Artikel lesen
Pflanzen Natur des Jahres 2013
Man könnte sie auch als den Oskar für die Tier- und Pflanzenwelt bezeichnen, und sie wird jährlich von verschiedenen Umwelt- und Naturschutzorganisationen wie NABU und BUND oder auch Berufsverbänden wie dem Bund Deutscher Staudengärtner vergeben: die Auszeichnung "Natur des Jahres". Angefangen hat es 1971 mit der Wahl des Vogels, inzwischen werden über 20 Tier- und Pflanzarten sowie Landschaften geehrt, von A wie Alge über F wie Flusslandschaft, und O wie Orchidee bis W wie Wildbiene des Jahres.

Hallo Freunde
Artikel lesen
Wühlfried 02/13: Schluss mit dem Gemuffel!
Trüb und grau, so ist das Wetter an vielen Wintertagen. Man kann nicht raus, weil es kalt, nass und matschig ist. Mit einem Wort: doof! Aber du lässt dich doch wohl nicht von so einem bisschen Matsch-Wetter unterkriegen? Wir verraten dir, was du tun kannst gegen die schlechte Laune am Jahresanfang, den so genannten Winterblues.
| valign="top" width="50%" style="padding-right: 10px;" |
Heim und Hobby
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Schön ausgebaut
Gibt es etwas schöneres, als das eigene Heim auszubauen? Also ich empfinde es immer als besonders spannend, dabei zum einen selbst kreativ zu werden und zum anderen auch aktiv in die Ausführung eingreifen zu können. Gerade die Arbeiten, die beim Bauen oder bei der Renovierung und Sanierung einer Immobilie im Innenbereich durchgeführt werden, um den gewünschten Wohnkomfort zu erhalten oder zu verbessern, lassen den meisten Spielraum für eigene Ideen. Wir wollen deshalb hier Tipps und Anregungen zum Thema geben.
Artikel lesen
Haus | Garten | Leben Rechnen Sie mit uns!
Der Wert eines Hauses ist nicht mehr so einfach zu berechnen. Wohnqualität, Freizeitwert und Energieverbrauch haben neue Maßstäbe gesetzt. Nutzen Sie den Infoservice von Familienheim und Garten. 10 Berechnungen ergeben eine ganz persönliche Bilanz über den Wert Ihres Hauses.


Küche
Artikel lesen
Genuss Snacks mit Mandeln
Nach den üppigen Schlemmer-Monaten ist nun wieder Enthaltsamkeit angesagt. Aber so ganz auf Knabbereien zu verzichten, macht auch keinen Spaß. Eine Alternative sind köstliche Snacks mit Mandeln. Sie halten den Heißhunger in Schach, enthalten wertvolle Inhaltsstoffe und sind einfach lecker.

- Mandeln mit Basilikum-Pesto
- Würzige Wasabi-Mandeln
- Geröstete Mandeln mit Koriander, Chili und Olivenöl
|}

← vorheriger BeitragInhalt März 2013
nächster Beitrag → Inhalt Januar 2013

Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Dienste

Links

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige