Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Wühlfried > 09/15: Fit in Sachen Internet?
← vorheriger Beitrag10/15: Cooler Kürbis
nächster Beitrag → 08/15: Batnight
Autor:
Khalil, Amal

Fit in Sachen Internet?



September 2015 Ob auf PC, Smartphone oder Tablet, ob zu Hause oder im Unterricht − irgendwie sind wir fast alle online. Aber: Nur chatten, posten und daddeln reicht nicht. Wer sicher online unterwegs sein will, muss clever sein. Wie fit bist du in Sachen Internet? Mach den Test. Die richtigen Antworten findest du im Kasten unten.

Sicher in Internet
© Deutsche Telekom AG
Sicher in Internet

nach oben Wissenstest: Clever online

1. Woraus besteht ein sicheres Passwort?
a) Aus meinem Namen.
b) Aus Zahlen. Am besten dem Geburtsdatum.
c) Aus Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen.

2. Die meisten Menschen notieren ihre Passwörter. Wo bewahrst du deine auf?
a) Auf meinem Computer.
b) Auf meinem Smartphone.
c) Auf einem Zettel, den meine Eltern sicher für mich aufbewahren.

3. Du nimmst an einem Wissensquiz im Internet teil. Welche Daten gibst du an?
a) Gar keine. Ich will nur mein Wissen überprüfen.
b) Nur meinen Namen.
c) Alles: Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Dann können sie mir die Auswertung zuschicken.

4. Stimmt es, dass viele Apps auf die Kontakte deines Smartphones zugreifen?
a) Ja, sie möchten die Daten zu Werbezwecken nutzen oder weiterverkaufen
b) Nein, was sollen sie damit?
c) Keine Ahnung.

5. Du willst dich bei einem Sozialen Netzwerk anmelden. Was tust du?
a) Anmelden natürlich.
b) Wenn es ein bekanntes Netzwerk ist, melde ich mich an. Die sind sicher.
c) Ich bitte meine Eltern, dass wir gemeinsam die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchlesen.

6. Über ein Soziales Netzwerk erhältst du eine Freundschaftsanfrage. Was tust du?
a) Wenn ich die Person nicht kenne oder mir unsicher bin: ablehnen!
b) Mich beschweren.
c) Annehmen!

7. Ein Kumpel veröffentlicht online ein peinliches Foto von dir. Was tust du?
a) Nichts. Total peinlich, aber da kann man nichts machen.
b) Ich bitte ihn, das Bild sofort zu entfernen. Ansonsten melde ich es dem Betreiber der Website/des Sozialen Netzwerks.
c) Ich räche mich und stelle ein noch viel peinlicheres Bild von ihm online.

8. Was hältst du von Ego-Googeln?
a) Peinlich!
b) Das sollte man regelmäßig machen.
c) Was soll das sein?

nach obenMehr Infos zur Sicherheit im Netz

Mehr über cleveres Online-Verhalten erfährst du unter klicksafe.de.

Ganz einfach erklärt wird das Internet auf klick-tipps.net. Dort findest du auch viele Infos zu kindersicherem Surfen sowie die Top-Websites und Apps für Kinder.

Tipps für Eltern unter schau-hin.info.

Auf der Kindervideoplattform Juki können Kinder von 8 bis 12 Jahren sicher altersgerechte Videos ansehen und eigene Beiträge hochladen. juki.de



Programmieren supereasy. Einfacher Einstieg in SCRATCH und PYTHON. 224 Seiten, gebunden, Dorling Kindersley Verlag, 16,95 Euro ISBN 978-3-8310-2700-2
© Dorling Kindersley Verlag
Programmieren supereasy. Einfacher Einstieg in SCRATCH und PYTHON. 224 Seiten, gebunden, Dorling Kindersley Verlag, 16,95 Euro ISBN 978-3-8310-2700-2

nach obenBuch-Tipp: Programmieren supereasy

Die Grundlagen des Programmierens lernen Kinder ab 10 Jahren mit dem Ratgeber „Programmieren supereasy“. In Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Bildern stellt das Buch die kostenlosen Programmiersprachen SCRATCH und PYTHON vor. Mit SCRATCH kannst du eine Katze über den Bildschirm laufen lassen oder ein Drachenfangspiel programmieren. Danach wagst du dich mit PYTHON an schwierigere Spiele. Außerdem erklärt das Buch den Aufbau eines Computers.

Programmieren supereasy.
Einfacher Einstieg in SCRATCH und PYTHON.
224 Seiten, gebunden,
Dorling Kindersley Verlag,
16,95 Euro ISBN 978-3-8310-2700-2



0" onclick="$('.ff1').toggle();">Lösungen

Klicken, um die Lösungen anzuzeigen.

← vorheriger Beitrag10/15: Cooler Kürbis
nächster Beitrag → 08/15: Batnight
Ran an die Tasten. Im Internet gibt es sooo viele coole Ideen für Spaß mit und ohne Computer. Wenn du allerdings auf eine Seite kommst, wo du deinen Namen, deine Adresse oder so angeben sollst, frag lieber deine Eltern, ob das so in Ordnung ist. Da sollte man sehr, sehr vorsichtig sein! Und nicht vergessen: Mach ab und zu mal eine Pause und tobe ein wenig an der frischen Luft herum. Bis bald, Eurer Wühlfried vom Untergrund
Ran an die Tasten. Im Internet gibt es sooo viele coole Ideen für Spaß mit und ohne Computer. Wenn du allerdings auf eine Seite kommst, wo du deinen Namen, deine Adresse oder so angeben sollst, frag lieber deine Eltern, ob das so in Ordnung ist. Da sollte man sehr, sehr vorsichtig sein! Und nicht vergessen: Mach ab und zu mal eine Pause und tobe ein wenig an der frischen Luft herum. Bis bald, Eurer Wühlfried vom Untergrund
Ran an die Tasten. Im Internet gibt es sooo viele coole Ideen für Spaß mit und ohne Computer. Wenn du allerdings auf eine Seite kommst, wo du deinen Namen, deine Adresse oder so angeben sollst, frag lieber deine Eltern, ob das so in Ordnung ist. Da sollte man sehr, sehr vorsichtig sein! Und nicht vergessen: Mach ab und zu mal eine Pause und tobe ein wenig an der frischen Luft herum. Bis bald, Eurer Wühlfried vom Untergrund
10/2011: Herbst-Surfen
03/17: Über den Wolken
Bild 1
Bild 1
Bild 1
02/17: Alaaf, Helau und hoch die Muffins!

Schlagworte dieser Seite:

Internet, Netzwerk, PC, Programmieren, Sicherheit, Smartphone, Surf-Tipp, Tablet, Wühlfried vom Untergrund

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn 2016

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige