Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Genuss > Süße Geschenke
nächster Beitrag → Kürbiszeit

Süße Geschenke



November 2015 Süße Weihnachten ist die Zeit der besonderen Leckereien und Süßigkeiten. Verwöhnen Sie Ihre Lieben in diesem Jahr doch mit Selbstgemachtem. Hmmm, himmlisch!






Kaffee-Karamell-Fudge
© Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG
Kaffee-Karamell-Fudge

nach obenKaffee-Karamell-Fudge

Zutaten:
für ca. 20 – 25 Stück

1 EL gehackte Mandeln
1 EL Puderzucker
½ TL Espressopulver, Instant
1 TL Milch
120 g feiner brauner Kandisfarin (z. B. Diamant Coffee Sugar)
200 g Sahne
10 g Butter
1 Prise Salz
Öl für die Form
Schokolade zum Verzieren (nach Geschmack zartbitter oder weiß)
Zubereitung:
Mandeln bei mittlerer Hitze in einer Pfanne leicht anrösten. Puderzucker sieben. Espressopulver mit Milch verrühren. Eine feuerfeste Form (z. B. Auflaufform) mit Alufolie auslegen und mit Öl bestreichen.

Die Hälfte des Kandisfarins in einem breiten, hohen Topf bei mittlerer Hitze langsam schmelzen. Mit Sahne ablöschen, dann restlichen Kandisfarin und Butter dazugeben. Unter Rühren mit einem Holzlöffel zum Kochen bringen. Dann bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 10 – 12 Minuten köcheln lassen, sodass sich der Karamell löst. Die Masse wird dabei immer dicker und sollte ständig gerührt werden, damit sie nicht anbrennt.

Am Ende der Kochzeit Puderzucker, Espresso und Salz unterrühren. Masse in die Form füllen und abkühlen lassen. Anschließend in Stücke schneiden. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Fudge damit verzieren.

Tipp: Da die Masse sehr heiß ist, sollte nicht mit einem Kunststofflöffel gerührt werden, weil dieser schmelzen könnte.



Schwarzwälder-Kirsch-Konfitüre
© Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG
Schwarzwälder-Kirsch-Konfitüre

nach obenSchwarzwälder-Kirsch-Konfitüre

Zutaten:
für ca. 8 – 10 Gläser à 200 g

100 g Schokolade, zartbitter (50 % Kakaoanteil)
900 g Sauerkirschen (frisch oder tiefgekühlt; entsteint gewogen)
100 ml Kirschwasser
1 kg Gelierzucker 1:1, z. B. von Diamant
Zubereitung:
Schokolade grob hacken. Sauerkirschen waschen und entsteinen bzw. auftauen lassen. Anschließend pürieren. 900 g Sauerkirschpüree in einen großen Topf geben und mit Gelierzucker mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Nach 3 Minuten Kochzeit das Kirschwasser unterrühren und eine weitere Minute kochen lassen. Am Ende der Kochzeit Schokolade unterrühren. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Tipp: Mit der Konfitüre lässt sich auch eine schnelle Schwarzwälder-Kirsch-Torte zaubern: Einfach einen Boden eines mehrteiligen dunklen Tortenbodens mit der Konfitüre bestreichen, die restlichen Teile mit geschlagener und gesüßter Sahne bestreichen. Die Torte zusammensetzen und verzieren.



nach obenService

Etiketten-Vorlagen zum Verschenken können Sie hier herunterladen und ausdrucken.



nächster Beitrag → Kürbiszeit
Schokolade und Nüsse
Schokolade und Nüsse
Schokolade und Nüsse
Pfann-tastisch: Kuchen aus der Pfanne
Geschenke aus der Küche
Kleiner Tannenbaum mit Sternenkette aus unterschiedlichen Geschenkpapieren und glitzernden Minikugeln.
Kleiner Tannenbaum mit Sternenkette aus unterschiedlichen Geschenkpapieren und glitzernden Minikugeln.
Kleiner Tannenbaum mit Sternenkette aus unterschiedlichen Geschenkpapieren und glitzernden Minikugeln.
Weihnachtliche Bastelideen

Schlagworte dieser Seite:

Espresso, Fudge, Gelierzucker, Geschenke, Kandisfarin, Kirschwasser, Konfit, Mandeln, Sauerkirsche, Schokolade, Schwarzwälder-Kirsch-Konfit, Weihnachten

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

1
|
30. November 2015

Frau Hirsekorn

Kaffee-Karamell-Fudge
Habe nach Ihrem Rezept den Kaffee-Karamell zubereitet, die Masse
wurde mir nicht steif. Warum??????

2
|
25. Juni 2016

gitte

Zum niederknien gut.
Alle Freunde sind begeistert.

3
|
25. Juni 2016

gitte

Schwarzwälder Kirsch Konfitüre. Einfach köstlich. Die beste Marmelade die ich je aß.
Ein herrliches Geschenk mit oh ho effekt!


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn 2016

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige