Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Springen sie direkt:

Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Wühlfried > UNICEF startet JuniorTeamer-Ausbildung
nächster Beitrag → 06/17: Platsch! Spaß mit Wasser

UNICEF startet JuniorTeamer-Ausbildung



Juni 2017

nach obenHelden für Kinder und ihre Rechte gesucht

Es ist wieder so weit: Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren können sich ab sofort für die Ausbildung zu UNICEF-JuniorTeamern bewerben. In vier Workshops lernen die Jugendlichen dabei, eigene Aktionen zu planen, um auf die Kinderrechte in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen. Ziel der Ausbildung ist, dass die JuniorTeamer eine Gruppe von Jugendlichen in ihrer Region selbstständig aufbauen und leiten können. Unterstützung bekommen sie dabei von erwachsenen Assistenten, die ebenfalls von UNICEF ausgebildet werden.

Bewerbungsschluss für beide Ausbildungen ist der 30. Juni 2017.

Jeder Jugendliche, der sich für Kinderrechte einsetzt, ist für uns ein Held“, sagt UNICEF-Geschäftsführer Christian Schneider. „Aus Erfahrung wissen wir, dass sehr viele Jugendliche daran interessiert sind, sich für das, was ihnen wichtig ist, stark zu machen. Ihre Ideen und ihr ehrenamtliches Engagement für Gleichaltrige sind beeindruckend. Das wollen wir mit unserem Ausbildungsangebot zum JuniorTeamer unterstützen.“

Bundesweit gibt es rund 45 JuniorTeams. Die Ausbildung erfolgt während vier kostenlosen Workshops gemeinsam mit weiteren Jugendlichen aus ganz Deutschland. Die Ausbildung beinhaltet das ausführliche Wissen über die Kinderrechte in Deutschland und weltweit, die Grundlagen der Teamentwicklung, Kommunikation und Moderation sowie die Grundlagen der Projektentwicklung.

In diesem Jahr startet die Ausbildung Ende September 2017 und endet Anfang Mai 2018. Sie findet in Köln statt. Weitere Infos unter: www.unicef.de/juniorteamer.

Immer aktuelle UNICEF-Angebote für Jugendliche findest du unter www.unicef.de/youth.

Lokale Aktionen stellen die Jugendlichen bei Facebook und auf Instagram vor.

nächster Beitrag → 06/17: Platsch! Spaß mit Wasser
Jedes Jahr findet am 23. April der "Welttag des Buches" statt. Wir stellen euch lesenswerte Bücher vor. Und für die Pausen empfehlen wir das lustige Kartenspiel "Mein erstes Bohnanza" - mit etwas Glück kannst du das Spiel sogar gewinnen.
Jedes Jahr findet am 23. April der "Welttag des Buches" statt. Wir stellen euch lesenswerte Bücher vor. Und für die Pausen empfehlen wir das lustige Kartenspiel "Mein erstes Bohnanza" - mit etwas Glück kannst du das Spiel sogar gewinnen.
Jedes Jahr findet am 23. April der "Welttag des Buches" statt. Wir stellen euch lesenswerte Bücher vor. Und für die Pausen empfehlen wir das lustige Kartenspiel "Mein erstes Bohnanza" - mit etwas Glück kannst du das Spiel sogar gewinnen.
04/15: Welttag des Buches
Wohlfühl-Zuhause
So macht Kindern Gemüse Spaß!
So macht Kindern Gemüse Spaß!
So macht Kindern Gemüse Spaß!
Kindergarten

Schlagworte dieser Seite:

Jugend, Kinder, UNICEF, Workshop

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2017

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de


Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige